Faszinierend

Während ich stundenlang über meinem Zeug für die Uni gesessen habe und mir Texte über die Authentizität von Moderatoren und Innen von Musiksendern oder die sexuelle Aufklärung Britischer Mittel- und Arbeiterschichtskindern durch die Medien erarbeitet habe, habe ich nebenbei einfach mal mein virtuelles Musikabspielgerät auf meinem PC angeschubst und eigentlich wahllos einen Musikordner ausgewählt. Es ist wirklich faszinierend was man da dann plötzlich zu hören bekommt. Musik, die man zuvor noch nie gehört hat und von der man auch nicht wusste, dass sie auf dem eigenen Rechner existiert.
Und dann kommt auch noch diese wirre Zusammenstellung dazu. Erst spielen Apocalyptica, danach singt Frank Sinatra und als nächstes spielt irgendeine kubanische Band, die werden danach von irgend ner Deathmetalkombo abgelöst, woraufhin wiederum einem Joe Cocker ins Ohr krächzt.

Kommentare