Sag mal, dürfen die das?

Meine Nachbarn, die die das einst so schöne Haus so verschandelt haben, haben letztens ihren restlichen Bauschutt im Garten verteilt. Dann haben sie das ganze Zeug planiert und Mutterboden drüber geschaufelt. Und das ganze auch noch auf nen Sonntag!

Kommentare

Natufreund hat gesagt…
Das sind aber schon wirklich merkwürdige Nachbarn. Ich weiß jetzt leider gar nicht wie die Rechtslage da aussieht, aber ob das Legal ist seinen Bauschutt unters Erdreich zu mischen? Für mich ist das klare Umweltverschmutzung.
Astrid hat gesagt…
Die Nachbarn sind der personifizierte Antichrist! Na warte, morgen bin ich da und werden gleich mal das Netz nach Exorzisten durchsuchen...

Soange es nur Reste von Steinen und anderes, nicht chemisch hergestelltes Baumaterial ist, ist alles ok. Ansonsten wuerd ich mal das Gespraech mit dem Ordnungsamt suchen...
Eva hat gesagt…
Ich glaub, es war nur Bauschutt. Hab es mir ja nur von weitem angesehen und mein Fernglas hatte ich leider auch nicht zur Hand, kann also nicht genau sagen, was da verbuddelt wurde.
So langsam komme ich mir vor, wie Tom Hanks in "Meine teuflischen Nachbarn", der sie beobachtet, wie sie nachts ihren Müll mit dem Auto zur Mülltonne fahren. ;)