Geschafft!!

YIPPIE!! Jetzt darf auch meine kleiner Bruder die Straßen unsicher machen. Beim zweiten Anlauf hat die praktische Fahrprüfung geklappt. (Das erste Mal hat er das mit dem Einparken nicht so hinbekommen, was beweist, dass auch Männer das nicht hinbekommen.) Zwar darf er noch nicht alleine losbrettern, sondern muss unsere Mutter immer aufm Beifahrersitz dabei haben (ich bin noch keine 30 und deswegen zu jung als Begleitperson), weil er noch keine 18 ist, aber so lang is das ja auch nicht mehr hin.

Kommentare

Astrid hat gesagt…
Yippie yippie yippie! Das sind doch mal super Neuigkeiten!!! Drueck den Kleinen mal von mir und sag ihm, dass ich stolz auf ihn bin!