Fehlplanung?

Ich habe bei meiner ganzen Helsinki-Planung irgendwie leicht vergessen zu schauen, wie ich denn meinen Heimweg vom Flughafen Hamburg bis nach hause hinter mich bringe. Da mein Flieger erst um 18.30 landen soll und ich wohl etwas Zeit brauchen werde, um von dort aus zum Hauptbahnhof zu kommen, wo ich ja auch noch Mitbringsel an Freunde verteilen will, könnte es wohl sein, dass ich erst spät in der Nacht zuhause ankomme. Irgendwie unschön. Andere Möglichkeit wäre in HH zu übernachten und erst nächsten Morgen den Weg heimwärts anzutreten, was aber auch etwas stressig wird, da ich um 14Uhr wieder auf der Arbeit stehen muss. Ich werd wohl mal in mich gehen und abwägen was den geringeren Stressfaktor bietet. Mit dem Auto wollte ich auf jeden Fall nicht nach HH fahren.

Kommentare

Ivy hat gesagt…
Sonntag mit dem Zug fahren bedeutet Sonntag Stress und Montag entspannt. Montag den Zug nehmen bedeutet Sonntag nicht so stressig, Montag Stress. ;)
Astrid hat gesagt…
...oder einfach frueh genug in HH am naechsten Morgen losfahren, ganz gemuetlich zu Hause ankommen und dann ausgeruht zur Arbeit fahren. Stressig waere es nur, wenn Du schon um 10 im Laden sein muesstest.
Eva hat gesagt…
Ne, zum Glück nicht. Aber eine Lösung hat sich schon gefunden. :)
Rossi hat gesagt…
Die Lösung hat eher dich gefunden! ;)
Eva hat gesagt…
So, kann man das auch sehen. :) Auf jeden Fall ist sie da und ich freu mich sehr.