Erdgas

Seit nem knappen Monat hab ich ja mein schickes neues Auto, aber ans Erdgastanken habe ich mich immer noch nicht so richtig gewöhnt. Es klingt doch immer recht gefährlich, wenn das Erdgas in die Tanks gepresst wird. Letztens hatte ich meine Mutter dabei und sie schaute doch recht iritiert und etwas panisch wegen der Geräusche,die die Zapfsäule verursachte. Abgesehen von den Geräuschen stellt sich bei mir auch immer wieder die Frage ob ich von der Tanksäule wieder los komme. Was aber nur beim Tanken an einer bestimmten Tankstelle vorkommt. Da lässt sich manchmal der Verschluß des Zapfhahns nach dem Tanken nicht immer sofort wieder öffnen. Daher kommt es manchmal vor, dass man dann doch etwas dumm rumsteht und verzweifelt versucht sein Auto wieder los zu bekommen. Die Tankanzeige im Auto ist auch eher nur zur groben Orientierung gedacht. Eine Reihe von grünen Lämpchen, die nach Lust und Laune anzeigen wie voll der Tank noch ist. Das Gute an dem Auto ist, dass wenn der Erdgastank leer ist das Auto einfach auf Benzin umstellt. Wegen Spritmangel liegne bleiben ist also fast gar nicht möglich.

Kommentare