Selig

Ganz vergessen vom Selig-Konzert am 21.9. in Bielefeld zu berichten. Abgesehen von den üblichen unschönen Konzertereignissen (alle Leute vor mir waren wie immer viel größer und ich stand immer da, wo die ganze Zeit Menschen vorbei wollten) war es ein grandios gutes Konzert. Meine charmante und liebenswürdige Konzertbegleitung war ebenfalls sehr angetan vom Endergebnis des Liveerlebnis.

Kommentare