52 Songs - Thema 13

Bevor einer meckert. Ich fange mit Thema 13 an, weil ich jetzt erst auf die Gedankendeponie gestoßen bin mit dessen 52 Songs und die sich mittlerweile in Woche 13 befinden, also beim 13ten Thema sind. Diese Woche ist übrigens das Thema "Stadt" dran.

Ich musste etwas länger überlegen, mit welchem Song ich die Internetwelt beglücken möchte. Schnell hatte ich so einige Ideen, aber die waren mir alle zu offensichtlich oder langweilig. Oder mit zu schlechten Videos kombiniert. Und ich find ja, wenn ich Video gucke, dann soll da mehr zu sehen sein als das Cover von ner CD. Deswegen habe ich etwas länger gesucht und überlegt und bin schließlich fündig geworden.

In meinem Stadt-Lied wird keine Stadt besungen. Viel mehr ist es das Tietellied zu einem Film. Der Film heißt "Stadt der verlorenen Kinder". Sehr viele werden ihn wahrscheinlich nicht kenne, da er nicht nur etwas düster und abgedreht ist, sondern auch noch aus Frankreich kommt. Dabei ist er wirklich sehenswert.

Inhalt des Films: Eine Stadt in der immer wieder Kinder verschwinden. Ein kranker Professor, der kleinen Kindern Träume stielt. Ein Weisenkind und ein Schausteller, die sich auf die Suche begeben. Und dann gibt es noch Zyklopen; 4 Clone, die sich darum streiten, der das Original ist; einen Mann, der Dinge vom Meeresboden aufsammelt; und wer mehr wissen will, muss den Film gucken!

Gesungen wird das Lied zum Stadt-Thema von Marianne Faithfull. Der Titel ist "Who will take your dreams away". Angucken und anhören. Ist total toll.

Kommentare

dasI hat gesagt…
Traumhaft. Ich kenne diesen Film noch nicht, werde das jetzt aber auf jeden Fall abstellen. Vielen Dank fürs Zeigen/ Spielen. :)
Judith hat gesagt…
Angelo Badalamenti ist so toll! :)