52Songs - 14

Das dieswöchige Thema bei 52Songs ist
Sehnsucht
Nach einer relativ kurzen Phase des Überlegens habe ich mich für ein, wie ich finde, sehr schönes und sehr finnisches Lied entschieden. Laut meiner Finnischlehrerin wohl der finnische Tango überhaupt. Satumaa, zu Deutsch Märchenland. Komponiert 1955 von Unto Mononen und in dem Video gesungen von Reijo Taipale, der in Finnland ein sehr bekannter Tango- und Schlagersänger ist. Genau wie letzte Woche ist das Video ein Filmausschnitt, was aber keine Absicht ist. Dieses Mal aus dem Film Tulitikkutehtaan tyttö (Das Mädchen aus der Streichholzfabrik) von Aki Kaurismäki.

Märchenland
Jenseits von dem weiten Meer, da liegt versteckt ein Land,
wo die Wellen endlich schlafen an dem fernen Strand.
Wo die schönsten Blumen immer blühen ohne End',
zu vergessen sind die Sorgen, Kummer keiner kennt.

O, wenn ich einmal wandern könnte in das Märchenland,
so wollt' ich nimmer, wie die Vögel, weg vom gold'nen Strand.
Doch flügellos in Fesseln bin gefangen auf der Erd',
Nur in Gedanken komm' ich hin, und wieder frei ich werd'.

Flieg', mein Lied, in's ferne Märchenland, beeile dich,
flieg' dorthin, wo die Geliebte wartet schon auf mich.
Flieg', o Liedchen, in die Ferne wie ein Vögelein.
Sag, dass nur an sie ich denke, nur an sie allein.

Kommentare