Disco Disco!

Da hab ich doch fast vergessen zu berichten, dass im Center, in dem ich meinen Dienst tue, am Samstag mal wieder Moonlightshopping war. Ich frag mich ja immer noch, was die kranke, konsumgierige Gesellschaft antreibt bis 24Uhr einkaufen gehen zu müssen. Man kann seine Einkäufe auch bis 18Uhr erledigt haben. Finden zumindest meine Kolleginnen und ich. Damit sich das Event auch für den shoppingwilligen lohnt braucht dieser anscheinend ein zusätzliches Unterhaltungsprogramm. Meint zumindest das Centermanagement. Darum gab es dieses Mal eine Modenshow, bei der sich das Personal der einzelnen Läden auf den Laufsteg trauen und zum Horst machen durfte. Und es gab einen fahrenden DJ. Sogar mit Discobeleuchtung und schrecklicher Musik. Die Art von Musik, die ich freiwillig nicht hören wollen würde. Musik halt, für Leute ohne richtigen Musikgeschmack. Wie gut, dass ich Feierabend hatte und schnell das Center verlassen konnte, als der DJ richtig aufgedreht hat.

Kommentare