In Räumen aufräumen!

Juhu! Ein neues Jahr und es wird gleich mit einem wunderbaren Thema von der Gedankendeponie in selbiges gestartet. Heute wird
aufgeräumt!
Und welches Lied passt da besser als das Dreckmarketing der Herren Fischmob, die einem beim Hören so ein wunderbar anekelndes Gefühl vermitteln. Wer dabei keinen Waschzwang bekommt, stellt auch auf Festivals sein Zelt extra dicht neben die überlaufenden Dixiklos.

Dreckmarketing v.1.7 by Fischmob on Grooveshark

Kommentare